Kleines Käsesoufflee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleines KäsesouffleeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kleines Käsesoufflee

Rezept: Kleines Käsesoufflee
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Förmchen, à ca. 200 ml Inhalt
Butter für die Förmchen
4 Eier
80 g Butter
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 Prise Muskat frisch gerieben
150 g frisch geriebener Käse (z. B. Emmentaler, Greyerzer)
4 EL Schlagsahne 30%
2 EL Crème fraîche
2 EL Mehl
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die feuerfesten Förmchen mit Butter auspinseln und mit Bröseln ausstreuen. Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Eier trennen. Die Butter mit den Eigelben, der Petersilie und Muskat schaumig rühren. Dann abwechselnd geriebenen Käse, Sahne und Creme fraiche unterrühren. Anschließend steif geschlagene Eiweiße und das Mehl unterziehen. Mit einer Prise Salz würzen. Die Masse in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Sofort servieren.