Kleines Kirsch-Mandel-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleines Kirsch-Mandel-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Kleines Kirsch-Mandel-Gratin

Rezept: Kleines Kirsch-Mandel-Gratin
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Butter für die Förmchen
6 Eier
75 g Zucker
2 EL Vanillezucker
Jetzt bei Amazon kaufen!80 g gemahlene Mandeln
40 g Mehl
1 Prise Salz
1 Msp. Backpulver
200 g Magerquark
80 ml Milch
700 g Kirsche
1 EL Mehl für die Kirschen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Portionsförmchen (á 12 cm Durchmesser) ausbuttern.
2
Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Mandeln, das Mehl, Salz, Backpulver, Quark und Milch zur Eimasse geben und gut unterrühren
3
Die Kirschen waschen, entkernen und gut abtropfen lassen. Locker mit 1-2 EL Mehl vermengen, dadurch sinken sie im Teig nicht auf den Boden.
4
Die Hälfte des Teiges einfüllen, die Hälfte der Kirschen darauf verteilen, dann den restlichen Teig drüber geben, glatt streichen und die übrigen Kirschen darüber streuen.
5
Im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten goldbraun backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandelblättchen aufstreuen und mitbacken. Mit Puderzucker bestaubt servieren.