Kleines Wurstbuffet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleines WurstbuffetDurchschnittliche Bewertung: 41515

Kleines Wurstbuffet

Kleines Wurstbuffet
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 9 Portionen
1 kg feiner Wurst
2 Tomaten
1 grüne Paprika
20 gefüllte Oliven
Mixed Pickles
krause Petersilie
2 hartgekochte Eier
150 g tiefgefrorene Erbsen
250 g Mortadella
200 g Edamer
1 rote Paprika
Jetzt kaufen!2 EL geröstete Mandelblättchen
4 EL Mayonnaise
4 EL Joghurt
2 EL Essig
Salz und weißer Pfeffer
1 kleine Zwiebel
1 Ananas
1 Belegkirsche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten achteln. Die Paprikaschote in Ringe schneiden. Die Wurstplatten mit den Tomatenachteln, den Schotenringen, den Oliven, den abgetropften Mixed Pickles und der Petersilie garnieren. Die Eier schälen. 1 Ei in Scheiben schneiden, das andere achteln und ebenfalls zur Garnitur verwenden. Die Erbsen in wenig kochendem Salzwasser in 8 Minuten garen, abtropfen und erkalten lassen. Die Mortadella, den Käse und die rote Paprikaschote in feine Streifen schneiden. Mit den Erbsen und den Mandelblättchen mischen. Die Mayonnaise mit dem Joghurt, dem Essig, dem Salz und dem Pfeffer verrühren. Die Zwiebel schälen und dazureiben. Die Sauce unter den Salat heben. Aus der Ananas einen Keil herausschneiden. Den harten Strunk in der Mitte entfernen, das Fruchtfleisch würfeln und unter den Salat mischen. Den Salat in der ausgehöhlten Ananas anrichten und mit der Kirsche garnieren.

Schlagwörter