Klösschen vom Hecht Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klösschen vom HechtDurchschnittliche Bewertung: 41523

Klösschen vom Hecht

Klösschen vom Hecht
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g rohes Hechtfleisch
300 g Nieren- Fett
200 g Butter
Wasser
Salz
150 g Butter
150 g Mehl
6 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hechtfleisch von den Gräten befreien, kleinstampfen oder durch den Fleischwolf drehen, mit dem feingestampften Nierenfett und anschließend mit der Butter verrühren. 

2

Das Wasser mit etwas Salz und der Butter zum Kochen bringen, dann das Mehl dazugeben und rühren, bis sich der Teig als Klumpen vom Topfboden löst. 

3

Den Teig herausnehmen und auskühlen lassen, dann mit der Fischmasse und sechs geschlagenen Eiern mehrere Minuten lang verrühren.  Anschließend Röllchen oder Bällchen daraus formen. 

4

Diese in Mehl wenden und einige Minuten in siedendem Wasser pochieren.

Anschließend herausnehmen und anrichten.