Klümpchen-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klümpchen-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41520

Klümpchen-Suppe

Rezept: Klümpchen-Suppe
406
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
1 Handvoll Basilikumblatt
1 Ei
150 g Mehl (Type 1050) + Mehl zum Arbeiten
Salz, Pfeffer
100 g Möhren
100 g TK - Erbsen
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Basilikumblätter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Ei mit Mehl, Salz, Pfeffer und Basilikum in einer Schüssel mit den Händen zu einem sehr trockenen Teig verkneten. Bei Bedarf mehr Mehl zugeben. Dann die Hände mit viel Mehl bestäuben und den Teig mit den Fingerspitzen zu kleinen Klümpchen zupfen.

2

Die Möhren waschen, schälen und würfeln. Die Erbsen antauen lassen.

3

Öl in einem Topf erhitzen. Tomatenmark und Möhren kurz darin andünsten, dann die Brühe angießen und zum Kochen bringen.

4

Die Teigklümpchen in die Brühe geben. Sofort umrühren und 5-10 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sie gar sind. Zum Schluss Erbsen dazugeben und erwärmen. Mit Muskatnuss abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Statt Erbsen können Sie auch einen kleinen Zucchino (100g) würfeln und wie die Möhren weiterverarbeiten. Statt Basilikum schmeckt auch frische Petersilie.