Knabbergebäck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KnabbergebäckDurchschnittliche Bewertung: 41513

Knabbergebäck

aus Hefeteig

Rezept: Knabbergebäck
235
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
1 Paket tiefgekühlter Hefeteig (450 g)
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Eigelb
1 EL Milch
2 EL Mohn
Sesam hier kaufen!2 EL Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefeteigplatten nebeneinander auf ein Brett legen und zugedeckt auftauen lassen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2

Die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben, die Hefeteigplatten nebeneinander darauf legen. Aus einer Hefeteigplatte mit einem kleinen Ausstechförmchen etwa 30 Kreise (3 cm Durchmesser) ausstechen. Auf die Bleche legen.

3

Die zweite Teigplatte längs in 10 schmale Streifen schneiden. Jeden Streifen mit den Händen etwas in die Länge ziehen, doppelt nehmen und gegeneinander verdrehen. Auf die Bleche legen.

4

Die dritte Teigplatte mit einem scharfen Messer in 18 kleine Quadrate schneiden, diese ebenfalls auf die Bleche legen.

5

Das Eigelb mit der Milch verquirlen, die Teigstücke damit einpinseln. Die Kreise mit Mohn, die Stangen mit Sesam bestreuen. Jedes Quadrat zur Hälfte mit Sesam und zur Hälfte mit Mohn bestreuen. Oder ganz einfach die Hälfte der Quadrate komplett mit Sesam und die andere nur mit Mohn bestreuen.

6

Nacheinander die Teigstücke im Ofen (Mitte) in 15 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.