Knackwurst im Schlafrock Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knackwurst im SchlafrockDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Knackwurst im Schlafrock

Knackwurst im Schlafrock
895
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Blätterteig (TK)
Mehl zum Ausrollen
8 Scheiben Chesterkäse
8 Knackwürste aus der Dose
1 Eiweiß
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig nach Vorschrift etwas früher aus dem Tiefkühler nehmen und auftauen lassen. Zu Beginn die Arbeitsfläche oder das Backbrett mit Mehl bestäuben. Jede Teigplatte darauf 0,5 cm dick aurollen und halbieren. Die Blätterteigplatten ergeben 8 Teigstücke. Danach die Käsescheiben auf die Teigstücke legen, ca. einen 1 cm Rand stehenlassen. Die abgetropften Würstchen auf die Käsescheiben legen.

2

Anschließend die Ränder mit verquirltem Eiweiß bestreichen. Den Teig danach über den Würstchen zusammenklappen und die  Ränder vorsichtig mit den Fingern andrücken. Dann das Eigelb in einer Tasse verquirlen und die Teigoberfläche damit bestreichen. Auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech legen.

3

Die Teigtaschen in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 30 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 4 oder knapp 1/2 große Flamme. Nach dem Backen die Teigtaschen heiß servieren