Knäckebrot mit Apfel-Zimt-Quark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knäckebrot mit Apfel-Zimt-QuarkDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Knäckebrot mit Apfel-Zimt-Quark

Knäckebrot mit Apfel-Zimt-Quark
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
säuerlicher Äpfel
1 TL Zitronensaft
3 EL Magerquark
1 EL Honig
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
2 Scheiben Sesam-Knäckebrot
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

 Apfel schälen, entkernen und in feine Schnitze teilen. Sofort mit Zitronensaft bestreichen, damit sie sich nicht braun verfärben.

2

Quark mit etwas Wasser oder Mineralwasser cremig rühren und mit Honig und dem gemahlenen Zimt abschmecken. Restlichen Zitronensaft untermischen.

3

Knäckebrotscheibe mit der Quarkcreme bestreichen und mit gehackten Mandeln bestreuen. Apfelschnitze darauf verteilen und alles mit der zweiten Knäckebrotscheibe bedecken. Möglichst sofort zu Tisch bringen, denn das Knäckebrot könnte sonst weich und zäh werden.

Zusätzlicher Tipp

Anstelle des Apfels ½ Birne, ½ Banane, ½ Pfirsich oder 1 frische Kiwi verwenden.