Knäckebrot mit Honig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knäckebrot mit HonigDurchschnittliche Bewertung: 5155

Knäckebrot mit Honig

Rezept: Knäckebrot mit Honig
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 11 Stück
25 g Hefe
250 ml Wasser
Bei Amazon kaufen50 ml Rapsöl
1 EL ganze Fenchelsamen
Anissamen gibt es hier!1 EL ganze Anissamen
1 EL ganze Dillsame
2 EL flüssiger Honig
2 TL Salz
3 dl grobes Roggenmehl (ca. 165 g)
3 dl gesiebtes Roggenmischmehl (ca. 165 g)
1 dl Weizenmehl (ca. 60 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe in eine Schüssel bröckeln. Wasser, Öl, Fenchel, Anis und Dillsamen vermischen und auf Körpertemperatur (37 °C) erwärmen.

2

Flüssigkeit über die Hefe gießen und umrühren, bis diese sich aufgelöst hat. Honig, Salz und Mehl hinzufügen.

3

Teig kneten, bis er sich von den Rändern der Schüssel löst. Teig sollte eine ziemlich lockere Konsistenz haben, aber nicht klebrig sein. Teig in 10-12 Stücke teilen und mit einer gezackten Teigrolle zu dünnen Fladen mit ca. 20 cm Durchmesser ausrollen. 

4

Ofen auf 225°C vorheizen. Blech in den Ofen stellen und heiß werden lassen. Einen Fladen auf die Teigrolle aufrollen und von dort auf das heiße Blech legen.

5

Brote eines nach dem anderen in der Mitte des Ofens ca. 5 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.