Knetteig für Kleingebäck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knetteig für KleingebäckDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Knetteig für Kleingebäck

Sweet Basic

Knetteig für Kleingebäck
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Mehl
1 TL gestrichenen Backpulver
125 g Butter (oder Margarine)
1 Ei
65 g Zucker
Zitronenschalenabrieb
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Eigelb zum Bestreichen
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln , Buntzucker oder Hagelzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Butter in Flocken, Backpulver, Vanillezucker, Zucker, Salz und Zitronenabrieb rundherum verteilen, das Ei in die Vertiefung geben. Alle Zutaten rasch zu einem Knetteig verarbeiten.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Den Teig dünn ausrollen, runde Plätzchen ausstechen und auf ein gefettetes Backblech legen. Die Plätzchen vor dem Backen mit verquirltem Eigelb bestreichen, mit gehackten Mandeln, Buntzucker oder Hagelzucker bestreuen. Im heißen Ofen in 8-10 Minuten backen. 

Schlagwörter