Knoblauch-Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knoblauch-GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Knoblauch-Garnelen

Knoblauch-Garnelen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg rohe Garnelen
1 mittelgroße Zwiebel
1 EL gehackter Knoblauch
Hier kaufen!2 TL geraspelter Ingwer
1 frische rote Chilischote entkernt, in Scheibchen geschnitten
4 EL Pflanzenöl
60 g Bambussprosse in Streifen geschnitten
2 EL süße Chilisauce
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 EL Fischsauce
4 EL Wasser
Hier kaufen!1 TL Maismehl
1 kleiner Bund süßes Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen schälen. Schwanzende der Schale am Körper lassen. Entlang des Rückens aufschneiden, Darm entfernen und flachdrücken.

2

Zwiebel schälen, senkrecht in halbe Ringe schneiden.

3

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chilischote unter ständigem Rühren im Öl andünsten. Garnelen dazugeben, unter Rühren garen, bis sie Farbe annehmen und sich krümmen. Bambussprossen dazugeben und erhitzen.

4

Süße Chilisauce, Fischsauce, Wasser und Maismehl verrühren, in die Pfanne geben und bis zum Eindicken rühren.

5

Basilikumblätter unter das Gericht heben und zum Beispiel zu Reis servieren.