Knoblauch-Kräuter-Quark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knoblauch-Kräuter-QuarkDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Knoblauch-Kräuter-Quark

Knoblauch-Kräuter-Quark
5 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Magerquark
1 Becher Crème fraîche
2 Knoblauchzehen
1 TL Meersalz
1 Bund Petersilie
1 Kästchen Kresse
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
einige Tropfen Worcestersauce
etwas Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Magerquark mit der Crème fraîche in einer Schüssel glattrühren.

2

Knoblauchzehen mit dem Salz verreiben. Kräuter waschen, trockenschütteln und klein schneiden. Kräuter und Knoblauch unter den Quark ziehen.

3

Mit Meersalz, Pfeffer, Worcestersoße und Zitronensaft abschmecken.