Knoblauch-Muschel-Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knoblauch-Muschel-GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 2151

Knoblauch-Muschel-Garnelen

Knoblauch-Muschel-Garnelen
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
6 große, geschälte Kammmuschel
8 rohe, geschälte Garnelen
Mehl zum Bestäuben
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 fein gehackte Knoblauchzehe
1 gehackter frischer Basilikum
2 EL Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Muscheln unter fließend kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und quer halbieren. Die Muscheln und die Garnelen salzen und pfeffern und leicht mit Mehl bestäuben. Überflüssiges Mehl abklopfen.
2
Öl in einer Pfanne bei großer Hitze heiß werden lassen, Garnelen Muscheln und hineingeben.
3
Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren und 2 Minuten kochen lassen, dann Muscheln und Garnelen umdrehen. Knoblauch und Basilikum zugeben. Pfanne schütteln, um alles gleichmäßig zu verteilen. Weitere 2 Minuten kochen, bis die Muscheln goldbraun sind. Mit Zitronensaft beträufeln.