0
Drucken
0

Knoblauchcremesuppe mit Rotbarben

Knoblauchcremesuppe mit Rotbarben
40 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch halbieren. Die Zwiebeln in 2 EL heißer Butter anschwitzen. Den Knoblauch untermengen und mit dem Mehl bestauben. Mit der Fleischbrühe ablöschen und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten leise gar köcheln. Währenddessen den Fisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit heißem Öl auf der Hautseite ca. 2 Minuten braten.

Knoblauch richtig vorbereiten
2

Wenden, die Pfanne vom Herd ziehen, die Butter in Flöckchen dazugeben und den Fisch glasig ziehen lassen. Die saure Sahne in die Suppe geben und fein pürieren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und in vorgewärmte Suppenschalen verteilen. Mit Knoblauchblüten bestreuen und mit je einem halbiertem Fischfilet angerichtet servieren.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter