Knoblauchlammkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KnoblauchlammkeuleDurchschnittliche Bewertung: 31512

Knoblauchlammkeule

Provenzialisch

Rezept: Knoblauchlammkeule
615
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
3 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Lammkeule (ca. 1,5 kg)
5 Knoblauchzehen
30 g Sardellen
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL scharfer, grober Senf
2 EL Herbes de Provence
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 150°C vorheizen (Umluft 130°C). Die Lammkeule waschen und trocken tupfen. Knoblauchzehen schälen und in Stifte schneiden. Sardellen abspülen und halbieren.
2
Die Lammkeule mit einem spitzen Messer rundherum einstechen und pro Einstich je einen Knoblauchstift und ein Stück Sardelle stecken. Die Keule mit Pfeffer kräftig würzen, mit Senf bestreichen und mit den Kräutern bestreuen.
3
Die Keule in eine Fettpfanne geben, eine Tasse Wasser dazugießen und im Backofen etwa 2-3 Stunden garen.
4
In regelmäßigen Abständen etwas Flüssigkeit aus der Fettpfanne über den Braten gießen und bei Bedarf etwas mehr heißes Wasser dazugeben.