Knoblauchsrauken-Quiche mit würzigem Albkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knoblauchsrauken-Quiche mit würzigem AlbkäseDurchschnittliche Bewertung: 41511

Knoblauchsrauken-Quiche mit würzigem Albkäse

Rezept: Knoblauchsrauken-Quiche mit würzigem Albkäse
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion = 1 Springform (ø26 cm)
Für den Teig:
200 g Vollkornweizenmehl
100 g Butter
Salz
Für die Füllung:
150 g Knoblauchsraukenblatt
Ei (Größe M)
250 g Sahne
250 ml Milch (1,5 % Fett)
150 g würziger Albkäse
Salz
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Für den Teig das Mehl auf der Arbeitsplatte aufhäufen. Die Butter in kleinen Stücken dazugeben und mit dem Salz und 5 Esslöffeln Wasser zu einem Mürbeteig kneten. Den Teig 3 Stunden kühl stellen.

2

Für die Füllung die Knoblauchsraukenblätter waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Eier, die Sahne, die Milch und den Käse in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Muskatnuss würzen, die Knoblauchsraukenstreifen unterheben.

3

Eine Springform mit etwas Butter ausstreichen. Den Teig mit dem bemehlten Nudelholz ausrollen und in die Form legen, dabei einen kleinen Rand herstellen.

4

Die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verstreichen und die Quiche etwa 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.