Knoblauchsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KnoblauchsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Knoblauchsuppe

Knoblauchsuppe
30 min.
Zubereitung
7 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehen schälen, mit der Milch in eine Schüssel geben und mindestens 5 bis 6 Stunden - am besten über Nacht - ziehen lassen.

2

Den Knoblauch in ein Sieb abgießen und in grobe Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Schalotte schälen und in fein hacken. Die Kartoffel schälen, waschen und in Würfel schneiden.

3

Die Butter in einem Topf erhitzen und den Knoblauch, die Schalotte und die Frühlingszwiebel darin andünsten. Die Kartoffel hinzufügen, die Brühe dazugießen und alles 20 Minuten köcheln lassen.

4

Die Suppe mit dem Stabmixer oder im Küchenmixer fein pürieren, nochmals aufkochen und die kalte Butter mit dem Stabmixer unterziehen.

5

Die saure Sahne unterühren. Mit Salz, Muskatnuss und Cayennepfeffer abschmecken.

Die Knoblauchsuppe in vorgewärmte tiefe Teller verteilen und servieren.