Knusper-Schnitzel vom Huhn mit Zwetschgensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusper-Schnitzel vom Huhn mit ZwetschgensoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Knusper-Schnitzel vom Huhn mit Zwetschgensoße

Knusper-Schnitzel vom Huhn mit Zwetschgensoße
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenschnitzel á 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
1 Ei
Hier anrufen!150 g Haferflocken
50 g Butter
1 Schalotte
200 g frische Pflaumen
50 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
250 ml Rotwein
3 Stängel roter Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 80°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenschnitze waschen, trocken tupfen, flach klopfen und dritteln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Zuerst in Mehl, dann in einem verquirltem Ei und zum Schluss in Haferflocken wälzen. Die Panade fest andrücken. In einer heißen Pfanne mit 30 g zerlassener Butter die Schnitzel von beiden Seiten goldgelb anbraten. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen warm halten.

3

Für die Sauce die Schalotte abziehen und fein würfeln. Die Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte in einem heißen Topf mit der restlichen Butter glasig anschwitzen und zusammen mit den Pflaumen, dem Zucker, dem Zimt und dem Rotwein 3-5 Minuten köcheln lassen.

4

Den Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und 2/3 in die Pflaumensauce mischen. Die Schnitzel zusammen mit der Sauce auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.