Knusperbonbons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KnusperbonbonsDurchschnittliche Bewertung: 31520

Knusperbonbons

mit drei Füllungen

Knusperbonbons
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Filoteig
200 g Mehl
Salz
1 TL Öl
Eigelb zum Bestreichen
Pistazien zum Garnieren
Zitronenzesten zum Garnieren
Für die Füllung
180 g Schwarzkirsche
100 g Aprikosen
10 g Zucker
10 g Butter
50 g Zwiebackbrösel
Für die Füllung
20 g gemahlener Mohn
10 g Grieß
Jetzt zuschlagen!Vanillemark einer Schote
70 g Pflaumenmus
70 ml Milch
Paniermehl
Für die Füllung
100 g Trockenobst Mischung nach Wahl
40 ml Glühwein
20 g Honig
40 g trockener Christstollen
30 g Spekulatius
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Filoteig Mehl, Salz und Öl mit 100 ml Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig so dünn wie möglich ausrollen und in Rechtecke der Größe 10 x 15 Zentimeter schneiden. Den Ofen auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) vorheizen.

2

Für die Füllung "Sommerfrische" Kirschen waschen, entsteinen und in etwa 5 Millimeter kleine Stückchen schneiden. Aprikosen waschen, entsteinen und klein würfeln. Den Zucker in der Butter karamellisieren lassen, die Aprikosenwürfel kurz darin schwenken, auskühlen lassen. Kirschen, Aprikosen und Zwiebackbrösel zu einer festen Masse verkneten.

3

Für die Füllung "Goldener Herbst" Mohn, Grieß und Vanillemark in der Milch aufkochen und quellen lassen. Mit dem Pflaumenmus verrühren und so viel Paniermehl einarbeiten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

4

Für die Füllung "Wintertraum" das Trockenobst im Glühwein quellen lassen und anschließend fein hacken. Mit dem Honig vermengen. Christstollen und Spekulatius fein zerbröseln und ebenfalls mit dem Trockenobst vermengen. Bei Bedarf noch etwas Glühwein dazugeben.

5

Mit einem Teelöffel etwa 15 g schwere Nocken der jeweiligen Füllung auf das untere Drittel der Filoteigrechtecke geben. Die Rechtecke zusammenrollen, die Enden wie bei einem Bonbon eindrehen. Mit Eigelb bestreichen und 15 Minuten im Ofen backen. Mit Pistazien und Zitronenzesten bestreut servieren.