Knusperfleischkäse mit Ofengemüse und Senfsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusperfleischkäse mit Ofengemüse und SenfsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Knusperfleischkäse mit Ofengemüse und Senfsauce

Knusperfleischkäse mit Ofengemüse und Senfsauce
20 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (2 Erwachsene + 2 Kinder)
400 g Möhren
400 g Petersilienwurzel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 mehligkochende Kartoffel (100g)
250 ml Gemüsebrühe
1 EL süßer Senf
1 EL körniger Senf
50 g Sahne
1 EL kalte Butter
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
200 g Toastbrot
400 g Kalbsbrät
2 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Ofenmöhren den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Möhren und die Petersilienwurzeln mit dem Kartoffelschäler schälen und die Enden wegschneiden. Alles der Länge nach halbieren und in fingerdicke Stifte schneiden. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Salz, PIeffer und Zucker würzen. Das Olivenöl untermischen und das Gemüse 10 Minuten durchziehen lassen. Im heißen Backofen auf der mittleren Schiene 30 bis 40 Minuten garen (zum Hineinstellen und Herausnehmen Topfhandschuhe verwenden!).

2

Für die Senfsauce die Kartoffel mit der Gemüsebürste unter fließendem kaltem Wasser kräftig schrubben. Danach mit dem Kartoffelschäler die braune Schale gleichmäßig abschälen. Die geschälte Kartoffel in kleine Würfel schneiden und mit der Brühe in einen Topf geben. Bei starker Hitze erhitzen, bis die Brühe kocht. Auf mittlere Hitze herunterschalten und 15 bis 20 Minuten weich garen, dabei den Deckel auf den Topf legen. Den Topf vom Herd nehmen. Beide Senfsorten, die Sahne und die Butterwürfel hineingeben und mit dem Stabmixer fein pürieren, dabei aufpassen, dass es nicht zu sehr spritzt. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3

Das Toastbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden. Das Brät mit sauberen Händen in 8 Portionen teilen, zu Kugeln formen und flach drücken. Im Toastbrot wenden und die Brotwürfel leicht andrücken. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Auf mittlere Hitze zurückschalten und die Fleischküchlein im heißen Butterschmalz auf beiden Seiten je 3 bis 4 Minuten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit dem Gemüse und der Sauce auf Tellern anrichten.