Knusperkeks mit Apfelkompott und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusperkeks mit Apfelkompott und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 41515

Knusperkeks mit Apfelkompott und Schinken

Knusperkeks mit Apfelkompott und Schinken
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
8 schwedische Cracker
8 dünne Scheiben gekochter Schinken ca. 130 g
Für das Apfelkompott
800 g Äpfel
100 g Zucker
½ Zitrone Schalenabrieb und Saft
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
200 ml Apfelsaft
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Äpfel schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden.
2
Apfelsaft, Zimt, Zucke rund Zitronenabrieb sowie Schale in einem Topf zum Kochen bringen, etwas einkochen lassen, anschließend die Apfelstücke zugeben und darin 5-8 Min. weich kochen. Mit Pfeffer abschmecken, die Zimtstange entfernen. Abkühlen lassen.
3
Die Cracker mit Schinken belegen, und mit Apfelkompott servieren.
4
Zum Essen das Apfelkompott auf die Schinken-Cracker geben.