Knusperkugeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KnusperkugelnDurchschnittliche Bewertung: 3156

Knusperkugeln

Knusperkugeln
40
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 40 Stück
50 g gemischte Ölsaate (z.B. Leinsamenschrot, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Quinoa)
Hier bei Amazon kaufen1 EL Sesamsamen
Hier anrufen!200 g blütenzarte Haferflocken
Hier kaufen!4 EL Rosinen
250 g Kokossahne
1 EL flüssiger Reissirup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ölsaaten, Sesam, Haferflocken und Rosinen in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer grob pürieren.

2

Die Kokossahne mit den Knethaken des Handrührgeräts unterarbeiten und die Masse mit dem Reissirup abschmecken.

3

Mit angefeuchteten Händen aus der Masse kleine Kugeln formen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Kugeln darauflegen. Das Blech in den kalten Ofen schieben und die Kugeln bei 220° (Mitte, Umluft 200°) 25 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Frisch schmecken die Kugeln am besten.