Knusperröllchen gefült mit Schokoladenmousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusperröllchen gefült mit SchokoladenmousseDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Knusperröllchen gefült mit Schokoladenmousse

Knusperröllchen gefült mit Schokoladenmousse
777
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Für die Knusperröllchen
60 g weiche Butter
100 g Zucker
60 g Mehl
60 g Honig
Für die Mousse
350 g dunkle Schokolade (mind. 70% Kakaoanteil)
300 g Sahne
5 Eier (Größe M)
80 g Zucker
Außerdem:
Backpapier
eingelegte Kirsche
Vanilleeis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter, Zucker, Mehl und Honig in einem Topf zu einem glatten Teig kneten. Kleine Kugeln formen und auf Backpapier bei ca. 180°C goldgelb backen.

2

Noch warm um ein Alurohr legen und zu Rollen formen. Dabei darauf achten, dass der Teig so dünn wie möglich ausgestrichen wird. Abkühlen lassen.

3

Für die Mousse zunächst die Schokolade in einem heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und die Eier trennen.

4

Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Das Eigelb in einem warmen Wasserbad aufschlagen und mit der Schokolade glatt rühren. Nun im Wechsel Sahne und Eiweiß unterheben. Ca. 2 Stunden kalt stellen.

5

Die Schokoladenmousse in die Röllchen füllen und mit eingelegten Kirschen und Vanilleeis servieren.