Knusprige Ente mit Nudeln & Tamarinde Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusprige Ente mit Nudeln & TamarindeDurchschnittliche Bewertung: 4157

Knusprige Ente mit Nudeln & Tamarinde

Knusprige Ente mit Nudeln & Tamarinde
40 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Haut der Entenbrustfilets mit einer Gabel einstechen und das Fleisch in eine tiefe Schüssel legen. Knoblauch, Chilipaste, Honig,
Sojasauce und Fünf-GewürzePulver vermischen und über die Ente
gießen. Das Fleisch in der Marinade wenden, dann mindestens 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.

2

Unterdessen die Reisnudeln15 Minuten in heißem Wasser einweichen. Gut abtropfen lassen.

3

Die Entenbrüste aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und
die Marinade auffangen. Die Entenbrüste auf einen Grillrost legen. Unter
dem vorgeheizten Grill 10 Minuten garen, bis sie goldbraun sind. Dabei
gelegentlich wenden. Aus dem Ofen nehmen und dünn aufschneiden.

4

Pflanzen- und Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln und Zuckererbsen 2 Minuten anbraten. Die aufgefangene Marinade und den Tamarindensaft zugießen und alles aufkochen.

5

Das Entenfleisch und die Nudeln zugeben, vermischen und erhitzen.
Mit Sesamsaat bestreuen und sofort servieren.