Knusprige Linsenbällchen mit Joghurtsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusprige Linsenbällchen mit JoghurtsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Knusprige Linsenbällchen mit Joghurtsoße

Knusprige Linsenbällchen mit Joghurtsoße
55 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g halbierte weiße Linsen
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL gehackte Mandeln
500 g Joghurt (0,3 % Fett)
Kreuzkümmel online bestellen¼ TL Kreuzkümmel
¼ TL Senfkörner ganz
Asant gibt es hier!Asant
4 Curryblätter
Salz
Öl zum Frittieren
1 TL Oregano oder Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Linsen waschen und über nacht in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abgießen und die Linsen zu einer dicken Masse pürieren. 1/4 TL Salz und die Mandeln darunter mischen. Den Joghurt mit 1/2 TL Salz verrühren. 1 TL Öl erhitzen, Kreuzkümmel, Senfkörner, Ajwan, Asafoetida und die Curryblätter darin anrösten. Die Gewürzmischung unter den Joghurt rühren.
2
Das Öl zum Frittieren erhitzen. Vom Linsenpüree mit einem Esslöffel jeweils eine kleine Menge abstechen, vorsichtig in das heiße Öl gleiten lassen und goldbraun frittieren. Herausnehmen und sofort 10 Sekunden in kaltes Wasser tauchen. Dann das Wasser mit der Hand vorsichtig ausdrücken. Dadurch wird überschüssiges Fett entfernt und anschließend die Joghurtsauce besser aufgenommen. Die Joghurtsauce in eine Schüssel füllen und die Linsenbällchen hineingeben. 15 Minuten ziehen lassen. Mit Oregano oder Petersilie garniert kalt servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages