Knusprige Mandelplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusprige MandelplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Knusprige Mandelplätzchen

Knusprige Mandelplätzchen
15 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Mürbeteig:
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g gemahlene Mandeln
50 g Mehl
1 Messerspitzen Backpulver
200 g Zucker
gemahlener Sternanis
1 Ei (Größe M)
100 g weiche Butter
50 g fein geriebene Zartbitterschokolade
Außerdem:
Hier kaufen!100 g Vollmilch- Kuvertüre
Hier kaufen!100 Zartbitter- Kuvertüre
50 g Krokant
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Mandeln mit Mehl, Backpulver, Zucker und Sternanis in einer Schüssel mischen. Dann Ei, Butter in Flöckchen und Schokolade darauf geben. Alles mit einem Messer durchhacken, sodass trockene Krümel entstehen. Dann alles schnell glatt verkneten und den Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kühl legen.

2

Anschließend den Teig auf einem Stück Backpapier 3-4 mm dick ausrollen. Backpapier auf ein Backblech ziehen und das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4) ca. 12 Minuten backen. Das noch warme Gebäck in Quadrate (3 x 3 cm) schneiden. Auskühlen lassen.

3

Daraufhin beide Kuvertüre-Sorten in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Plätzchen bis zur Hälfte diagonal in die Kuvertüre tauchen und auf ein Kuchengitter legen. Kuvertüre nicht ganz antrocknen lassen und mit Krokant bestreuen.