Knusprige Nudeltaler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusprige NudeltalerDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Knusprige Nudeltaler

Knusprige Nudeltaler
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
150 g Faden- Nudeln
3 EL Sojaöl
12 kleine Salbeiblätter
2 kleine Tomaten
1 kleine Zucchini
Birnen
6 Scheiben Salami , kalorienreduziert
300 g Frischkäse mit Buttermilch, kalorienreduzier
Saft einer kleinen Zitronen
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Nudeln in reichlich Salzwasser 2 Minuten garen, auf einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

2

Anschließend Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Esslöffelweise die Nudeln hineingeben und daraus 12 flache Fladen lormen. Nun von beiden Seiten goldgelb braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

3

Jetzt die Salbeiblätter im Bratfett wenden, rausnehmen und beiseite legen.

4

Daraufhin die Tomaten und Zucchini waschen, die Tomaten achteln, dabei die Stängelansätze entfernen. Die Zucchini längs halbieren, dann in Scheiben schneiden.

5

Auch die Birnenhälfte entkernen, achteln und würfeln, die Salami in dünne Streifen schneiden. Den Frischkäse und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Schließlich die Nudeltaler mit den Gemüse- und Birnenstücken belegen, Frischkäsetupfer darauf setzen und mit Birne, Salami und Salbei garnieren.