Knusprige Parmesanfladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusprige ParmesanfladenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Knusprige Parmesanfladen

Rezept: Knusprige Parmesanfladen
71
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
20 g Butter
5 fein gehackte Zwiebeln
1 TL fein gehackter, frischer Rosmarin
60 g Mehl
2 EL frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebeln mit Rosmarin unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten leicht anbraten. Auf die Seite stellen, mit 1 Teelöffel Salz und etwas frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

Den Backofen auf 150 °C vorheizen.

Mehl und Parmesan in der Küchen­ maschine fein krümelig verrühren. Die Butter nach und nach hinzufügen und zu einem Teig verrühren. Den Teig achteln, zu kleinen Kugeln rollen und einzeln zwischen zwei Lagen mit Mehl bestäubtem Backpapier sehr dünn ausrollen. Jeweils das obere Blatt Backpapier abzlehen, die Teigplatte auf dem Backpapier auf ein Backblech legen und 10 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Herausnehmen, wenden und weitere 5 Minuten knusprig backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und in Stücke brechen. Die Parmesanfladen mit Caponata oder einem Dip nach Wunsch servieren.

Zusätzlicher Tipp

Parmesanfladen lassen sich sehr gut zu Gemüsegerichten oder auf einem grünem Salat servieren.

Schlagwörter