Knusprige Reispfanne mit Erbsen und Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusprige Reispfanne mit Erbsen und EiDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Knusprige Reispfanne mit Erbsen und Ei

Rezept: Knusprige Reispfanne mit Erbsen und Ei
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Langkornreis
100 g gekochter Schinken
2 Möhren
2 Eier
2 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl
50 g Erbsen (TK) nach Geschmack
1 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Reis mit 400-500 ml Wasser und etwas Salz aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Min. ausquellen, dann abkühlen lassen.
2
Schinken in ca. 1 cm große Quadrate schneiden. Möhren schälen, waschen und ebenfalls würfeln.
3
Eier mit Sahne etwas Salz verquirlen.
4
Einen Wok (oder eine Pfanne) bei starker Hitze erwärmen, 2 EL Öl hinein geben und die Eiermasse hineingeben, durch schwenken verteilen und wie einen Pfannkuchen backen, wenden und kleiner zupfen. Die Eier herausnehmen und im Ofen bei 80°C warm halten.
5
Schinken, Möhren und aufgetaute Erbsen in den Wok geben, unter Rühren ca. 1 Min. braten. Mit ca. 50 ml Wasser aufgießen und diese verkochen lassen. Dann Reis dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren ca. 2 Min. braten, die Eier untermengen und sofort mit Schnittlauch bestreut servieren.