Knusprige Sesamfladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusprige SesamfladenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Knusprige Sesamfladen

Knusprige Sesamfladen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
300 g Weizenmehl
200 g Gerstenmehl
25 g Hefe
1 EL Zucker
250 ml lauwarmes Wasser
3 EL Butter
1 TL Salz
1 Ei
2 EL Milch
Pul Biber
grobes Meersalz
Sesam hier kaufen!weißer und schwarzer Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die beiden Mehlsorten in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und Zucker in dem lauwarmen Wasser auflösen, in die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand mischen. Butter und Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

2

An einem warmen, zugfreien Ort etwa 50 Minuten gehen lassen. Danach nochmals durchkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei 3 mm dicken Rechtecken ausrollen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

3

Mit einer Gabel in geringen Abständen einstechen und den Teig weitere 15 Minuten gehen lassen.

4

Die Teigplatten in Rechtecke von ca. 12 x 4 cm schneiden. Ei und Milch in einer Schale verquirlen und die Rechtecke damit bestreichen. Mit Pul biber, Salz und Sesam bestreuen.

5

ln den auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4) vorgeheizten Backofen (unterste Schiene) schieben und in ca. 20 Minuten hellbraun backen.

6

Brot aus dem Ofen nehmen, samt Backpapier auf ein Gitter ziehen und komplett auskühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Bis zum Verzehr in einer gut schließenden Blechdose aufbewahren.

Schlagwörter