Knusprige Sojaküchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusprige SojaküchleinDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Knusprige Sojaküchlein

Knusprige Sojaküchlein
350
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
100 g gekörntes Sojamark (Hackfleischart)
375 ml Wasser
2 große Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 gehäufte EL Miso (Sojapaste)
Hier anrufen!50 g zarte Haferflocken
3 gestr. EL Sojamehl
3 gestr. EL Edelhefeflocken
2 Eier
1 TL frisches, feingehacktes oder getrocknetes, gerebeltes Basilikum
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Sojamark in eine Schüssel geben und mit 1/4 l kochendem Wasser übergießen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und in der Moulinette zerkleinern oder mit dem Messer feinschneiden. Das Miso in einem Schüsselehen mit 1/8 l heißem Wasser übergießen, mit einer Gabel zerdrücken und mischen.

Die zerkleinerten Zwiebeln und Knoblauchzehen, das angerührte Miso, die Haferflocken, das Sojamehl, die Hefeflocken, die Eier und das Basilikum zu dem Sojamark in die Schüssel geben und alles gut mischen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel Häufchen vom Teig in das heiße Fett setzen und die Küchlein auf jeder Seite in etwa 5 Minuten knusprig braun braten.