Knuspriges Baguette mit Tomate und Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knuspriges Baguette mit Tomate und ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Knuspriges Baguette mit Tomate und Champignons

Rezept: Knuspriges Baguette mit Tomate und Champignons
1 Min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aus dem Baguette 16 gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Baguettescheiben darin goldgelb braten, herausnehmen und bereitstellen.

2

Die Champignons verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

3

Die Petersilie verlesen, waschen und fein hacken. Die Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Das Basilikum verlesen, waschen und in Streifen schneiden.

4

Etwas Öl ins Bratfett geben, die Champignons und die Hälfte des Knoblauchs darin anschwitzen. Die Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons so lange einkochen, bis der Fond verdunstet ist. Herausnehmen und bereitstellen.

5

Die Tomatenwürfel mit dem feingeschnittenen Basilikum, dem restlichen Knoblauch und dem Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Champignons und die Tomaten auf den Baguettescheiben anrichten, mit Kräuterzweigen ausgarnieren und servieren.