Knuspriges Huhn im Kräuter-Brie- Mantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knuspriges Huhn im Kräuter-Brie- MantelDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Knuspriges Huhn im Kräuter-Brie- Mantel

Knuspriges Huhn im Kräuter-Brie- Mantel
900
kcal
Brennwert
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertige Poularde von 1,8kg
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
100 g Briekäse
200 g Frischkäse (15 % Fett absolut)
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g geriebene Mandeln
3 durchgepresste Knoblauchzehen
je 1 Bund Thymian und Oregano (Blättchen abgezupft)
2 EL Zitronensaft
je 1/2 Bund Bohnenkraut und Thymian (gewaschen)
60 g weiche Butter
1 EL grobes Salz
Küchengarn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Poularde von innen salzen. Mit dem Finger oder einem glatten Kochlöffelstiel vorsichtig die Haut im Keulen- und Brustbereich lösen, sie darf dabei nicht verletzt werden.

2

Den Brie durch ein Sieb drücken und mit dem Frischkäse mischen. Mandeln, Knoblauch, Thymian und Oregano unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig würzen.

3

Die Füllung unter die Haut der Poularde schieben. Durch leichten Druck auf die Haut gleichmäßig verteilen. Flügel und Keulen mit Küchengarn an den Körper binden. Bohnenkraut und Thymian in das Huhn stecken.

4

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Das Huhn mit der Butter bestreichen und mit dem groben Salz bestreuen. Mit der Brust nach oben in einen Bräter setzen. Bei geschlossenem Deckel im vorgeheizten Backofen etwa 1 1/4 Stunden braten.

5

Den Deckel abnehmen und weitere 10 Minuten garen. Dazu in Kräuterbutter geschwenkte, enthäutete Kirschtomaten und fein geschnittene, in Butter geschwenkte grüne Bohnen servieren.