Knuspriges Seehechtfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knuspriges SeehechtfiletDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Knuspriges Seehechtfilet

mit Gemüse-Chili

Rezept: Knuspriges Seehechtfilet
448
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
je 1 kleine gelbe und rote Paprikaschote
1 Dose Mais
3 Frühlingszwiebeln
Chili hier kaufen.1 Beutel Knorr Fix Chili con Carne
300 g Seehecht- oder Kabeljaufilet
Salz, Pfeffer
Petersilie
3 EL Hartweizengrieß
1 EL Keimöl
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 3-4cm lange Stücke schneiden.

2

300 ml kaltes Wasser in einem Topf mit Fix für Chili con Carne verrühren, aufkochen und die Paprikawürfel zugeben. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen, ab und zu umrühren.

3

Fischfilet waschen und etwas trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trockenschütteln, hacken und mit dem Grieß auf einem flachen Teller mischen. Das Fischfilet darin wenden, die Kräuterbrösel fest andrücken.

4

Keimöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fischfilet zugeben und zugedeckt 2 Minuten garen. Dann den Deckel abnehmen und von beiden Seiten 3-4 Minuten knusprig braten.

5

Mais und Frühlingszwiebeln zum Chili geben und 1 Minute kochen. Gemüse-Chili mit dem Fischfilet anrichten. Mit Zitronenspalten garnieren.