Knuspriges Zanderfilet mit Wildkräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knuspriges Zanderfilet mit WildkräuternDurchschnittliche Bewertung: 41517

Knuspriges Zanderfilet mit Wildkräutern

Rezept: Knuspriges Zanderfilet mit Wildkräutern
380
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zander in Stücke schneiden. Auf der Hautseite mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Vorbereitete Kräuter in die Einschnitte füllen. Immer zuerst auf der Hautseite knusprig braun braten.

Knoblauch hacken, Koriander zerstoßen. Zitronenschale abreiben und Saft auspressen. Gewürze, Kräuter und Zitrone vermischen. Fischfilet kalt abspülen und trockentupfen. In vier Stücke schneiden.

2

Hautseite mehrmals diagonal einschneiden. Kräutermischung hineinfüllen. Filets salzen und pfeffern und im heißen Öl unter Wenden circa 12 Minuten braten. Ingwer und Chili hacken.

3

Gemüse klein schneiden. Fisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Gemüse, Ingwer und Chili im Bratfett kurz anschmoren. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Fisch auf dem Gemüse anrichten. Dazu Brot reichen.