Köfte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KöfteDurchschnittliche Bewertung: 41527

Köfte

(Türkische Fleischbällchen mit Tomatensauce)

Köfte
470
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
640 g Lammfleisch aus der Keule (ohne Knochen)
200 g Zwiebel
Salz und Cayennepfeffer
Jetzt hier kaufen!Zimt und Ingwerpulver nach Geschmack
je 1 EL Minze und Petersilie, gehackt
8 TL Mehl
2 TL Butter
Tomatensauce
400 g Tomaten
2 TL Butter
2 Knoblauchzehen
je 1 EL Minze und Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer
Ingwerpulver
Bouillon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch und die Zwiebeln würfeln und durch den Fleischwolf drehen.

Dann das Hack pikant mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. In 8 Portionen teilen und diese zu kleinen Rollen formen.

Die Rollen in Mehl wälzen und je 2 auf einen Spieß stecken.

Dann Butter schmelzen und die Rollen damit einpinseln, diese für ca. 20 Minuten knusprig grillen, dabei einmal wenden. 

In der Zwischenzeit für die Sauce die Tomaten heiß überbrühen, abziehen und entkernen. Butter schmelzen und die zerdrückten Knoblauchzehen darin andünsten. Dann die zerkleinerten Tomaten, Gewürze und Kräuter zufügen, kurz durchschmoren, dann die Bouillon angießen. Die Sauce bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis ein dickliches Püree entstanden ist.

2

Die gegrillten Köfte mit der heißen Tomatensauce sofort servieren.