Königsberger Klöpse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Königsberger KlöpseDurchschnittliche Bewertung: 3.61518

Königsberger Klöpse

Königsberger Klöpse
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Scheiben Brot ohne Rinde
350 g Schweinehackfleisch
350 g Rinderhackfleisch
2 Stück mittelgroße Zwiebel gerieben
3 Stück Anchovis kleingeschnitten
2 Stück Ei geschlagen
Pfeffer
450 ml Rinderbrühe
2 TL Kartoffelmehl (Mondamin)
2 Stück Eiweiß
150 ml saure Sahne
1 TL Kapern
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot in Wasser einweichen, ausdrücken und unter das Hack mischen.

2

Die Zwiebeln, die geschlagenen Eier, die Anchovis und den Pfeffer zum Hack geben und alles zu einer glatten Masse verarbeiten. Zu kleinen Bällen formen.

3

Die Rinderbrühe zum Kochen bringen und die Fleischbällchen hineinlegen. Nochmals zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und bedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

4

Die Fleischbällchen aus dem Topf nehmen und warmstellen. Die Flüssigkeit abmessen und eventuell unter Zugabe von Brühe auf 300 ml auffüllen. In den Topf zurückgießen.

5

Kartoffelmehl mit wenig Wasser verrühren und in den Topf geben. Rühren, bis die Sauce angedickt ist.

6

Die Eiweiß mit der sauren Sahne mischen, etwas Flüssigkeit aus dem Topf dazugeben, verrühren und in den Topf gießen. 2 Minuten ziehen lassen.

7

Die Kapern und die Petersilie zugeben und die Sauce über die Fleischklopse gießen.

8

Mit gekochten Kartoffeln servieren.