Königsberger Klopse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Königsberger KlopseDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Schweinehackfleisch oder gehacktes Kalbfleiseh
250 g Rinderhackfleisch
2 eingeweichte, ausgedrückte Brötchen oder Paniermehl
2 Eigelbe
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
etwas Butter
2 l Salzwasser mit etwas Brühe (Instant)
Für die Sauce:
Brühe
2 Beutel helle Sauce (Instant)
1 kleines Glas Weißwein
1 Zitrone (Saft davon)
1 Prise Zucker
1 Eigelb (1-2)
saure Sahne
2 EL Kapern (2-3)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hackfleisch in eine große Schüssel geben. Die eingeweichten, ausgedrückten Brötchen, Eigelb, Salz, Pfeffer und die feingehackte, in Butter gedünstete Zwiebel dazugeben. Alles zu einem Fleischteig verarbeiten und daraus Klopse formen.

2

Die Klopse in der Brühe gar ziehen lassen (nicht kochen, da sie so sonst zerfallen) .

3

Für die Soße die Brühe erhitzen und das Soßenpulver unter Rühren einstreuen. Mit Weißwein, Zitronensaft und 1 Prise Zucker abschmecken. Eigelb mit saurer Sahne verrühren und mit den Kapern in die Soße geben.

4

Die Klopse noch einmal in der Soße heiß werden lassen. Dazu Kartoffeln oder Reis reichen.

Zusätzlicher Tipp

Varianten: In den Fleischteig je nach Geschmack feingehackte Sardellen oder Sardellenpaste geben.