Königsberger Klopse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Königsberger KlopseDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Königsberger Klopse

Rezept: Königsberger Klopse
450
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Butter
1 kleine Zwiebel
Zitronen
250 g Schweinehackfleisch
250 g Rinderhackfleisch
625 ml Wasser
6 EL Semmelbrösel
1 Ei
1 gestr. TL Salz
1 Lorbeerblatt
Jetzt kaufen!evtl. Speisestärke
1 Prise Zucker
1 Eigelb
Sahne oder Dosenmilch
1 Röhrchen Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in der Kasserolle oder Bratpfanne schmelzen lassen. Die Zwiebel schälen und in Viertel schneiden. Den Zitronensaft auspressen.

2

Das Fleisch mit 125 ml Wasser, 3 bis 4 Eßlöffeln Semmelbrösel, dem Ei und der geschmolzenen Butter gut verkneten.

3

500 mI Wasser mit den Zwiebelvierteln, dem Salz und dem Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Aus der Fleischmasse mit feuchten Händen 16 bis 20 Klopse (Klößchen) formen und diese im kochenden Wasser 10 Minuten bei mäßiger Hitze ziehen lassen.

4

Die Klößchen mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen. Die Zwiebelstücke und das Lorbeerblatt aus der Brühe nehmen. Die restlichen Semmelbrösel hineinrühren und gut verkochen lassen. Ist die Sauce nicht sämig genug, kann sie mit etwas angerührter Speisestärke dicker gemacht werden. Die Sauce mit dem Zucker und dem Zitronensaft abschmecken. Die Klopse in die Sauce geben und wieder gut erwärmen.

5

Das Eigelb mit der Sahne oder Dosenmilch verrühren, einige Löffel der heißen Sauce in die Eigelbmischung rühren. Die Sauce mit den Klopsen vom Herd nehmen und die Ei-Sahne einmischen. Die Kapern zufügen.