Königsberger Klopse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Königsberger KlopseDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Königsberger Klopse

Rezept: Königsberger Klopse
940
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 altbackenes Brötchen
500 g Schlagsahne
4 Sardellenfilets
1 Zwiebel
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 l Fleischbrühe
20 g Butter
20 g Mehl
5 EL saure Sahne
3 EL Kapern
Weißwein
Saft von 1/2 Zitronen
2 TL mittelscharfer Senf
1 Prise Zucker
2 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brötchen in dünne Scheiben schneiden. 100 Gramm Schlagsahne erhitzen, über das Brötchen gießen und 10 Minuten quellen lassen. Die Sardellenfilets 10 Minuten wässern und anschließend trockentupfen. Die Zwiebel abziehen. Sardellenfilets und Zwiebel fein hacken. In einer Schüssel das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, den Sardellenfilets, der Zwiebel und dem Ei zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

2

Aus der Fleischmasse mit nassen Händen Klopse mit einem Durchmesser von 4 Zentimetern formen. Die Fleischbrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Klopse hinei nlegen und bei kleiner Hitze 15 Minuten garen, dann mit dem Schaumlöffel herausheben und in einer vorgewärmten Schüssel warm stellen. Die Butter in einem Topf aufschäumen lassen, das Mehl einrühren und hell anschwitzen. 1/2 Liter der Fleischbrühe durch ein feines Sieb dazugießen, gut umrühren und 15 Minuten durch kochen lassen.

3

Die Sahne zufügen und etwas einkochen lassen, bis die Sauce cremig wird. Die saure Sahne und die Kapern unterrühren, mit Weißwein, Zitronensaft, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Eigelb in einem Becher mit etwas Sauce verquirlen und unter die restliche Sauce rühren. Die Klopse einlegen und 10 Minuten bei kleiner Hitze in der Sauce ziehen, aber nicht mehr kochen lassen. In einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Dazu mehlige Salzkartoffeln und Kopfsalat reichen.