Königsgugelhupf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KönigsgugelhupfDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Königsgugelhupf

Rezept: Königsgugelhupf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion entspricht einem Kuchen
Teig
250 g Butter
1 Päckchen Vanillin-Zucker
200 g Zucker
4 Eier
100 g Mondamin
300 g Mehl
3 gestr. TL Backpulver
Hier kaufen!4 EL Rum
Hier kaufen!100 g Zitronat (Würfelzitronat)
Hier kaufen!100 g Rosinen
100 g Korinthen
100 g gehackte Schokolade
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fett schaumig rühren und Vanillinzucker dazugeben. Abwechselnd Zucker, Eier und das Gemisch aus Mondamin, Mehl und Backpulver darunterrühren. Zuletzt Rum, Zitronat, Rosinen, Korinthen und Schokolade unter den Teig mischen. In eine gut gefettete Napfkuchenform (24 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen backen. Nach dem Backen den Kuchen auf einen Rost stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

Backen: E.-Herd: 175-200 Grad 70-80 Minuten G.-Herd: Stufe 2-3 70-80 Minuten.