Königskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KönigskuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Königskuchen

Königskuchen
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g weiche Butter
200 g Zucker
4 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
300 g Mehl
Jetzt kaufen!100 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
Hier kaufen!4 EL Rum
125 ml Milch
Hier kaufen!50 g Zitronat gehackt
100 g Sultaninen
100 g Korinthen
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Mandeln enthäutet, gehackt
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Kastenform fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Dann den Ofen auf 190 ºC vorheizen.

2

Zunächst aus Butter, Zucker, den Eiern und Vanillezucker eine sehr gute Schaummasse rühren. Dann das Mehl, mit Speisestärke und Backpulver vermischt, darüber sieben und mit dem Holzlöffel einarbeiten. Den Rum, die Milch und die restlichen Zutaten unter den Teig mischen.

3

Den Teig in die Form füllen und etwa 60 Minuten backen. Den Kuchen in der Form kurz abdämpfen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker besieben.