Königskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KönigskuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Königskuchen

Königskuchen
5634
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
Teig:
200 g Margarine
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
3 Eier
400 g Mehl
Jetzt kaufen!100 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
125 bis 250 ml Milch
80 g Sultaninen
50 g Korinthen
1 EL Mehl
Hier kaufen!50 g gewürfeltes Zitronat
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
50 g kandierte Kirsche
Margarine zum Ausfetten
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Margarine schaumig rühren und Zucker, Vanillinzucker sowie nacheinander die Eier zufügen und verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und nach und nach an die schaumig gerührte Masse geben. Alles mit der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Gewaschene und abgetrocknete Sultaninen und Korinthen mit etwas Mehl mischen und mit dem Zitronat, den gehackten Mandeln und den gehackten Kirschen mit einem Löffel unter den Teig rühren. Eine 30 cm lange Kastenform ausfetten, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (180°C) auf der unteren Schiene backen. Den Kuchen abkühlen lassen und mit gesiebtem Puderzucker bestäuben.

Schlagwörter