Körnerkränze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KörnerkränzeDurchschnittliche Bewertung: 51517

Körnerkränze

Rezept: Körnerkränze
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Stück
50 g Hefe
500 ml Wasser
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
1 EL Zucker
1 EL Salz
Hier kaufen!13 dl Weizen-Vollkornmehl (ca. 780 g)
Zum Bepinseln
1 Ei
Für die Garnierung
Hier bei Amazon kaufen1 dl Sesamsamen
3 EL Leinsamen
Hier anrufen!3 EL Haferflocken
3 EL blauer Mohn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe in eine Schüssel bröckeln. Das Wasser auf Körpertemperatur (37 °C) erwärmen. Ein wenig Wasser über die Hefe gießen und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Den Rest Wasser, Öl, Zucker, Salz und fast alles Mehl hinzufügen. Ein wenig zum Kneten und Formen aufheben. Den Teig geschmeidig kneten, bis er sich von den Rändern der Schüssel löst. Bedeckt ca. 40 Minuten gehen lassen.

2

Den Teig herausnehmen und mit dem restlichen Mehl verkneten. Den Teig in 42 Stücke teilen. Jedes Stück zu einer runden Kugel formen. Jeweils sieben Kugeln auf Blechen mit Backpapier zu Kränzen zusammenlegen. Bedeckt 30 Minuten gehen lassen. 

3

Den Ofen auf 250 °C vorheizen. Die Kränze mit verquirltem Ei bestreichen. Jeweils drei Brötchen pro Kranz mit Sesam bestreuen, zwei mit Leinsamen, vermischt mit leicht zerstoßenen Haferflocken und Sesam, und das Brötchen in der Mitte mit blauem Mohn. Die Kränze in der Mitte des Ofens ca. 15 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.