Kohlrabi-Carpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi-CarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Kohlrabi-Carpaccio

mit Roquefort-Creme

Rezept: Kohlrabi-Carpaccio
275
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Beide Salatköpfe putzen, in mundgerechte Stücke teilen, waschen und trockenschleudern.

2

Roquefort mit saurer Sahne cremig verrühren, mit Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Käsecreme auf vier Teller verteilen und mit Schnittlauch bestreuen.

3

Kohlrabi schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Scheiben neben die Roquefortcreme setzen.

4

Die Tomaten waschen, putzen und klein würfeln. Das Distelöl mit Essig, 1 Prise Salz und Pfeffer verschlagen. Salate und Tomaten mit der Marinade vorsichtig vermengen, neben dem Kohlrabicarpaccio anrichten. Sonnenblumenkerne ohne Fett anrösten und darüber streuen.

Zusätzlicher Tipp

Carpaccio und Roquefortcreme lassen sich gut vorbereiten: Die Käsecreme anrühren, die Kohlrabischeiben in Frischhaltefolie verpacken und das Dressing zubereiten. Den geputzten und gewaschenen Salat in ein feuchtes Küchentuch einschlagen und alles kalt stellen. Etwa 1/2 Std. vor dem Servieren die Tomaten waschen, klein würfeln und den Salat mischen und das Gericht wie beschrieben anrichten.