Kohlrabi-Champignon-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi-Champignon-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.61528

Kohlrabi-Champignon-Suppe

Kohlrabi-Champignon-Suppe
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 mittelgroße Kohlrabi
2 EL Butter oder ungehärtete Pflanzenmargarine
1 mittelgroße Zwiebel
1 Becher Weißwein
4 reife Tomaten
375 ml Gemüsefond
Meersalz
1 Prise frisch gemahlenen Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1 TL Curry
1 TL Oregano
200 g frische Champignons
1 Kästchen Kresse
50 g gefüllte Oliven
Hier können Walnüsse gekauft werden.50 g gehackte Walnüsse
1 Becher Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geschälten Kohlrabi in dünne Streifen schneiden.

2

Fein gehackte Zwiebel sowie die Kohlrabi in zerlassener Butter glasig andünsten.

3

Weißwein, enthäutete und in Würfel geschnittene Tomaten und Gemüsebrühe dazugeben.

4

Die Suppe zum Kochen bringen, mit Meersalz, Pfeffer, dem Paprika, dem Curry und dem Oregano würzen, abdecken und bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten kochen.

5

Champignons waschen, in Scheiben schneiden und in die Suppe geben.

6

Verlesene Kresse , in Scheiben geschnittene Oliven und Walnüssen zu der Suppe geben, nochmals aufkochen lassen, anrichten und jede Portion mit einem Esslöffel Crème fraîche garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Bereiten Sie Ihre Gemüsebrühe am besten frisch zu. Größere Mengen frieren Sie im Eiswürfelbehälter und bewahren dann die Gemüsebrühwürfel im Tiefkühlgerät auf. So haben Sie immer frische Gemüse brühe zur Hand.