Kohlrabi-Curry-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi-Curry-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Kohlrabi-Curry-Suppe

Kohlrabi-Curry-Suppe
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Kohlrabi schälen, würfeln und dabei die kleinen Kohlrabi-Blättchen zurückbehalten.

2

Die Kartoffeln ebenfalls schälen und würfelig schneiden.Die  Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in der Butter glasig dünsten.
Anschließend
das gewürfelte Gemüse gemeinsam mit dem Currypulver hinzufügen und kurz mitdünsten.
Mit der Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt weich kochen lassen.

3

Wenn das Gemüse gar ist, die Suppe pürieren mit den Gewürzen abschmecken und noch einmal kurz aufkochen lassen. 

4

Die Bananen in dünne Scheiben schneiden und gemeinsam mit den Rosinen hinzufügen.
Die Suppe mit den klein geschnittenen Kohlrabi-Blättchen bestreuen und nach Geschmack mit einem Tupfer Schlagsahne servieren.