Kohlrabi in Bechamelsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi in BechamelsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.61524

Kohlrabi in Bechamelsauce

Kohlrabi in Bechamelsauce
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kohlrabi (ohne Grün gewogen)
250 ml Salzwasser
20 g Butter oder Margarine
40 g Schinkenspeck
1 kleine Zwiebel
2 gestr. EL Weizenmehl
125 ml Milch oder Sahne
Salz
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kohlrabi schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und in kochendes Salzwasser geben. Zum Kochen bringen und gar kochen lassen. Die Kohlralbi zum Abtropfen auf ein Sieb geben, 125 mI von dem Kochwasser abmessen.

2

Für die Sauce: Butter oder Margarine zerlassen, Schinkenspeck in Würfel schneiden und in dem Fett auslassen. Zwiebel abziehen, würfeln, mit Mehl unter Rühren so lange in dem Fett erhitzen, bis es hellgelb ist. Das abgemessene Kochwasser, Milch oder Sahne hinzugießen, durchschlagen, die Sauce zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten schwach kochen lassen.

Kochzeit insgesamt: 25-40 Minuten

3

Mit Salz und Muskatnuss abschmecken, die Kohlrabi unter die Sauce heben und mit Petersilie bestreuen.