Kohlrabi in Käsesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi in KäsesoßeDurchschnittliche Bewertung: 31516

Kohlrabi in Käsesoße

Kohlrabi in Käsesoße
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1500 g
1500 g Kohlrabi
2 EL Margarine
250 ml Fleischbrühe
30 g Margarine
35 g Weizenmehl
375 ml Gemüseflüssigkeit
2 Ecken Schmelzkäse
1 EL gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kohlrabi schälen, waschen, halbieren und in Stücke schneiden (die kleinen Herzblätter waschen, in feine Streifen schneiden).

2

2 Eßl. Margarine, z. B. Sanella zerlassen und die Kohlrabi darin andünsten.

3

250 ml Instant-Fleischbrühe hinzufügen, in etwa 20 Minuten gar dünsten, abtropfen lassen, die Gemüseflüssigkeit auffangen und mit Wasser auf 375 ml auffüllen.

4

Für die Soße

30 g Margarine, z. B. Sanella zerlassen, 35 g Weizenmehl darin hellgelb dünsten lassen und 375 ml Gemüseflüssigkeit hinzugießen, mit einem Schneebesen durchschlagen, darauf achten, daß keine Klumpen entstehen, die Soße zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten kochen lassen.

5

2 Ecken Schmelzkäse hinzufügen, die Soße erhitzen, gut verrühren, bis der Käse geschmolzen ist, die Kohlrabi in die Soße geben, miterhitzen.

6

1 Eßl. gehackte Kräuter mit den feingeschnittenen Kohlrabiblättern hinzufügen.

Dünstzeit für den Kohlrabi: Etwa 20 Minuten

Garzeit für die Käsesoße: Etwa 10 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Gekochter Schinken, Butterkartoffeln.