Kohlrabi in Zitronen-Minz-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi in Zitronen-Minz-SauceDurchschnittliche Bewertung: 41528

Kohlrabi in Zitronen-Minz-Sauce

mit Paprikawürfeln

Kohlrabi in Zitronen-Minz-Sauce
100
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g junge Kohlrabi
1 kleine rote Paprika
2 Zweige frische Minze
150 ml Gemüsebrühe
1 TL fein gehackte Zitronenschale
1 EL Crème fraîche
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
2 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kohlrabi schälen und mit dem Gurkenhobel (oder mit dem Messer) in sehr feine Scheibchen schneiden. Die Paprika waschen und halbieren. Den Stielansatz und die Trennwände entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

2

Die Minze waschen und trocken schütteln. Einige Blättchen für die Garnierung beiseite legen. Die restliche Minze fein schneiden. Das Öl in einem flachen Topf erhitzen. Die Kohlrabi dazugeben, leicht salzen und zugedeckt 5 Min. bei mittlerer Hitze andünsten, dabei ab und zu umrühren.

3

Die Brühe und die gehackte Zitronenschale dazugeben und zugedeckt noch 3 - 4 Min. kochen lassen. Die Kohlrabi sollen noch einen leichten Biss haben. Creme fraîche und Zitronensaft verrühren, mit den Kohlrabi vermischen. Kohlrabi aufkochen. Minze untermischen.

4

Die Kohlrabi mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Paprikawürfeln und Minze garnieren.